Direktermittlungen

Online Beauftragung hier direkt möglich, schnell,günstig

Direktermittlungen: Sie brauchen eine Auskunft, wie z.B. Geburtsdatum, Arbeitgeber, Eigentumsverhältnisse
Bankverbindungen,KFZ - Halter usw., dann geht das hier ganz einfach, direkt und Online.

Was ist zu tun:

Sie senden uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder benutzen sie das Kontaktformular und geben dort ihren Namen oder Firma, Adresse,Telefon und E-Mail ein. Dann erklären sie uns in ein paar Worten was sie für Informationen brauchen. In dem Anschreiben muss klar und deutlich eine Beauftragung für die gewünschte Dienstleistung durch sie als Auftraggeber zu erkennen sein.

Danach geben sie die benötigten Informationen, wie z.B. Name, Firma, Telefonnummer, Geburtsdatum,Adresse usw. von der Zielperson an. Sollten es mehrere Positionen in
einer Anfrage zu stande kommen, werden diese einzeln berechnet. Unvollständige
Anfragen werden nicht bearbeitet.

1. Aktuelle polizeilich gemeldeter Wohnsitz einer Person

69,00 €

(Voraussetzung vollständiger Name und frühere Anschrift und Geburtsdatum)

2. Aktuelle polizeilich gemeldete Adresse,ohne Voradresse

350,00 €

(Voraussetzung vollständiger Name und Geburtsdatum)

3. Arbeitgeber einer Person

250,00 €

(Voraussetzung vollständiger Name,Anschrift und Geburtsdatum)

 

4. Geburtsdatum einer Person

80,00 €

( Voraussetzung vollständiger Name und Adresse)

5. Famillienstand einer Person

350,00 €

(Voraussetzung vollständiger Name,aktuelle Adresse)

6. Kinder unter 18 Jahren einer Person

350,00 €

(Voraussetzung vollständiger Name,aktuelle Adresse)

7. Einkommen bzw. Tatsächlicher Verdienst einer Person

350,00 €

(Voraussetzung vollständiger Name,aktuelle Adresse und Arbeitgeber)

8. Bankverbindung - Konto einer Person/Firma

450,00 €

( Voraussetzung vollständiger Name,aktuelle Adresse)

9. KFZ - Halter

80,00 €

( Voraussetzung vollständiges Kennzeichen und Automarke)

10. Eigentumsverhältnisse bei einer Privatperson

650,00 €

(Grundstücke,Imobilien)

11. Gewerbeanmeldung einer Privatperson/Firma

160,00 €

( Voraussetzung vollständiger Name,aktuelle Adresse)

12. Handelsregisterauszug einer Person/Firma

80,00 €

(Voraussetzung vollständiger Name,aktuelle Adresse)

13. Bonität - Vermögensverhältnisse einer Firma

650,00 €

(Voraussetzung vollständiger Name,aktuelle Adresse)

 

 

Alle Preise sind Nettopreise und werden zzgl. Mwst. berechnet.

Sonstige Möglichkeiten die hier noch nicht aufgeführt wurden, können gerne Angefragt werden. Wir werden ihnen dann ein unverbindliches Angebot zusenden. Bitte beachten sie das dies nur Online bearbeitet wird, keine Anrufe und Briefe von unserer Seite aus.


Alle Preise der hier auf der Seite aufgeführten Dienstleistungen sind Nettopreise und werden zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer berechnet. Dieses aufgeführte Angebot
gilt nur für Deutschland, andere Länder in der EU oder Übersee werden gesondert
und nach Absprache in Rechnung gestellt.

Bitte beachten sie unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) die nachfolgend
und nur für diese auf der Seite aufgeführten Dienstleistungen gelten.

AGB - Allgemeine Geschäftbedingungen für Direktermittlungen

§ 1


Für die "Direktermittlungsaufträge" über unser E-Mail Portal der Observa Ltd.
(www.derobserva.eu) sind unsere nachstehenden Geschäftsbedingungen (AGB)
Vertragsbestandteil. Es kommt dadurch zwischen dem Mandanten(Auftraggeber) und
Observa Ldt. vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Thomas Bex (weitere angaben
zur Firma siehe Impressum) zum Vertragsverhältnisses über die angeforderte Recherche über unser E-Mail Portal. Dadurch besteht ein gültiger Dienstvertrag die
für beide Parteien rechtsgültig sind. Sonstige Recherchen und Observationen haben
keine Gültigkeit und müssen gsondert Verhandelt und in Rechnung gestellt werden.

§ 2


Der Auftraggeber versichert bei der Beauftragung glaubhaft, ein berechtigtes Interesse
an den Personen bezogenen Daten zu haben, keine rechtswidrigen Ziele zu verfolgen
und kein Grund zur Annahme besteht, dass die recherchierte Daten nicht an Dritte und
zum Missbrauch genutzt werden. Die Observa Ldt. wird sich bei Beauftragung durch den
Auftraggeber einen schriftlichen Nachweis erbringen lassen.

§ 3


Die Ergebnisse der Recherche werden so schnell wie möglich dem Mandanten (Auftraggeber) per E-Mail zur verfügung gestellt. Auf Wunsch kann dies auch per Post
(Einschreiben),per Fax oder Telefon erfolgen. In der Regel wird ein Recherche Auftrag
zwischen sechs (6) und vierzehn (14) Arbeitstagen benötigt und abgewickelt, es ist aber
durchaus möglich das die Recherche nur 3 Arbeitstage dauern kann, dies hängt aber von dem jeweiligen Auftrag ab und hat keine rechtsgültigkeit aus einem Recherchevertrag.

§ 4


Die aufgeführten Gebühren zur Direktermittlung haben nur Gültigkeit bei der online Beauftragung, diese Gebühren sind Festpreise zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Sollten mehrere Positionen vom Auftraggeber verlangt werden, werden diese gesondert aufgeführt und berechnet. Die Rechnungsstellung erfolgt per E-Mail und muss im voraus
an den Auftragnehmer (Observa Ltd.) auf das aufgeführte Konto und innerhalb von 3 Werktagen erfolgen. Sollte kein Rechnungseingang bei dem Auftraggeber innerhalb der aufgeführten Frist erfolgen, wird eine Mahngebühr von 5,00 € pro Mahnung erfolgen. Sollte der Auftraggeber sein Vertragsverhältniss mit der Observa Ltd. nicht erfüllen, wird dem Auftraggeber ein Schadensersatz von 50 % des Auftragswertes in Rechnung gestellt. Gegebenenfalls auch rechtliche Schritte eingeleitet.

§ 5


Nach Eingang des Rechnungsbetrages auf das Konto der Observa Ltd. wird die Recherchearbeit aufgenommen.

§ 6


Aufgrund des bestehenden Datenschutzgesetzes darf nur eine Beauftragung über eine Person erfolgen und deren Daten, die in einem direkten Zusammenhang mit dem Auftraggeber stehen, für eine Beweissicherung im Scheidungsfall, Unterhalt. - und
Sorgerechtsstreitigkeiten sowie für sonstige gerichtliche Verwendung sind. Sollte ein Missbrauch von seitens des Auftraggeber erahnt und/oder festgestellt werden, wird der Auftrag sofort gestoppt oder erst gar nicht angenommen und abgelehnt. In diesem Fall hat der Auftraggeber keinen Anspruch auf Erstattung der im voraus gezahlten Gebühren.

§ 7


Die Observa Ltd. recherchiert die Daten aus zuverlässigen Quellen, sollten die gewünschten Daten oder Personen nicht recherchiert können, auf Grund von Datensperre oder fehlerhafte und unvollständiger Personen bezogener Daten zur Zielperson/Firma übernimmt die Observa Ltd. keine Haftung gegenüber dem Auftraggeber. Die Gebühren fallen dennoch in voller Höhe an und sind auch direkt fällig und vom Auftraggeber zu leisten. Der Auftraggeber hat in diesem Fall keinen Anspruch
auf Rückerstattung der in Rechnung gestellten Gebühren seitens des Auftragnehmer.

§ 8


Die Observa Ltd. speichert und verarbeitet die Daten die vom Auftraggeber der Observa
Ltd. überlassen wurden und die von der Observa Ltd. recherchierten Personen bezogenen Daten für Auftrags- und Abrechnungszwecken. Eine über die hinausgehende Speicherung und Verarbeitung und weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

§ 9


Die Auskünfte sind vertraulich und werden unter Ausschluss jeglicher Haftung für Richtigkeit und Gewissen ausschließlich für den Eigengebrauch erstellt. Die Entgegennahme ist mit der Anerkennung der hier aufgeführten AGB's verbunden.

§ 10


Nach der geltenden Rechtssprechung hat der Auftraggeber die Möglichkeit, den hier online über die Webseite der Observa Ltd. erteilten Auftrag innerhalb einer Frist 14 Tagen ohne Angabe von Gründen schriftlich zu widerrufen, was aber zu einer zeitlichen
Verzögerung der Recherche führt, denoch kann der Auftraggeber in seiner schriftlichen Beauftragung auf die Erfüllung des Auftrags bestehen, hierzu bitte einen kurzen Zusatz. "Ich verzichte hiermit auf das Widerrufsrecht".

§ 11


Die Observa Ltd. haftet bei vorsätzlichem oder grob fahrlassigem Verhalten. Die Beweislast hierfür liegt beim Auftraggeber.

§ 12


Erfüllungsort und Gerichtsstand für die beteiligten Vertragspartner ist Chemnitz. Da der
Mandant als Auftraggeber mit der Observa Ltd. über die Webseite und Kontaktformular
der Observa Ltd. einen Dienstleistungsvertrag abgeschlossen hat, schuldet Observa Ltd.
in keinem Fall kein positives Ergebnis.

§ 13


Sollten einzelne Klauseln oder Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder weist dieser Vertrag Lücken auf, gelten die übrigen Bestimmungen des Vertrages weiter. für diesen Fall verpflichten sich die Vertragsparteien unter Berücksichtigung von Treu und Glauben, anstelle der umwirksamen Bestimmungen eine wirksame Bestimmung zu vereinbaren, welsche im Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe komme. im Fall einer Lücke gilt diejenige Bestimmung als vereinbart, die dem entspricht, was nach Sinn und Zweck dieses Vertrages vereinbart wäre.

Der Auftraggeber bestädigt mit der online Beauftragung, dass er die Allgemeinen Geschäftbedingungen (AGB) gelesen, verstanden und aktzeptiert hat.

Observa Ltd.

 

Referenzen

Männer Mode Beituni Schwarzeslogo

 

RZ Logo Ehrhardt

Logo Minit web

 

 

TOP